Keyless Haustür - die coolsten Keyless Haustüren!


< Dunkle Tür
Schließkassette Tür >

Unser Testerteam hat eine große Auswahl an nur dir genauer angsehen und dir als Besucher zeigen wir hier alle Resultate des Vergleichs. So ist jede Keyless Haustür sofort in unserem Partnernetzwerk im Lager und kann sofort geliefert werden. Während einschlägige Fachmärkte seit geraumer Zeit ausschließlich durch wahnsinnig hohe Preise und sehr schwacher Beratung Aufmerksamkeit erregen, hat unser Team an Produkttestern die Türen nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung verglichen und zuletzt ausnahmslos nur Premium Produkte ausgesucht.

1.
SALE

Gira 260567 Keyless In Codetastatur TX44

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051435
258,53€

Um Ihnen die Auswahl etwas abzunehmen, hat unser Team an Produkttestern außerdem unseren Favoriten ausgewählt, der zweifelsfrei unter all den getesteten Keyless Haustüren extrem auffällt - vor allem im Faktor Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn diese Keyless Haustür zweifelsfrei im Premium Preisbereich liegt, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in den Aspekten Ausstattung und Verarbeitung wider.

Auf welche Punkte Sie als Käufer bei der Wahl Ihrer Keyless Haustür achten sollten!

Weiterhin hat unser Team an Produkttestern auch noch einige Faktoren zum Kauf zusammengefasst - Sodass Sie als Kunde unter all den Keyless Haustüren die Haustür Keyless ausfindig machen, die ohne Kompromisse zu Ihnen passt! Ihre Haustür Keyless sollte natürlich perfekt Ihren Vorstellungen entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrem neuen Produkt enttäuscht werden.

  • Verfügt die Keyless Haustür auch wirklich über die meisten der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht die Keyless Haustür der Stufe an Qualität, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele ähnliche gibt es auf dem Markt? Für Türen gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Brands, was der Grund dafür ist, dass eine breite Produktpalette von Keyless Haustüren haben.
  • Wie lange planen Sie die Keyless Haustür nutzen?
  • Wie häufig wird die Keyless Haustür voraussichtlich benutzt?

In dieser Rangliste finden Sie unsere Testsieger der getesteten Keyless Haustüren, bei denen Der beste Platz unseren TOP-Favorit darstellt. Sämtliche hier vorgestellten Keyless Haustüren sind sofort bei unserem Partner im Lager und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Team wünscht nur Ihnen schon jetzt viel Vergnügen mit Ihrer Keyless Haustür

Die Top Vergleichssieger - Wählen Sie bei uns die Keyless Haustür ihrer Träume

2.
SALE

Gira 260565 Keyless In Codetastatur TX44

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051411
258,53€
3.
SALE

Gira 260566 Keyless In Codetastatur TX44

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051428
249,64€
4.
SALE

ROHM Supra Keyless Chuck 6 mm 3/8 x 24

Precision industrial keyless chuck specifically designed for high accuracy
Marke
RÖHM
EAN
4019208195728
64,35€
5.
SALE

Quick-Lock Evo Tankring Adapterkit BMW Keyless Ride, Farbe: R12x0GS/LC m.Keyless, Größe: schwarz, REDUZIERT

SW-MOTECH QUICK-LOCK EVO Tankring Zur Befestigung auf dem Tankdeckelring Ermöglicht die Befestigung von QUICK-LOCK EVO Tankrucksäcken Für eine sekundenschnelle Montage/Demontage des Tankrucksacks Keinerlei Kontakt des Tankrucksacks zum Fahrzeuglack Auch auf Aluminium- und Kunststofftanks einsetzbar Aus glasfaserverstärktem Nylon gesicherte belastbare Arretierung Lieferumfang: QUICK-LOCK EVO Tankring Montagematerial Anbauanleitung Besonderheiten: Einfaches Betanken Der hier angebotene Ring paßt für BMW: BMW    R1200GS / Adv. (Keyless Ride)    ab 2013  TRT.00.640.30601/B BMW    R1250GS / Adv. (Keyless Ride)    ab 2018  TRT.00.640.30601/B Nachfolgend finden Sie eine Typenliste mit Hilfe derer Sie die Artikelnummer bestimmen können: >> Tankringübersicht Quicklock Evo
Marke
SW-Motech
EAN
4052572030974
26,96€
6.
SALE

GIRA 260566 Keyless In Codetastatur

Gira Keyless In Codetastatur Merkmale:- Montage in eine Gerätedose.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System.- Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo).- Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge- Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien WechselkontaktenBelastbarkeit AC/DC 24 V / 1,6 A.- Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung.- Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld.- Keine erkennbare Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten.- Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe.- Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkt
EAN
217,19€
7.
SALE

GIRA 260526 Keyless In Codetastatur

Gira Keyless In Codetastatur Merkmale:- Montage in eine Gerätedose.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System.- Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo).- Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge- Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien WechselkontaktenBelastbarkeit AC/DC 24 V / 1,6 A.- Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung.- Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld.- Keine erkennbare Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten.- Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe.- Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkt
EAN
208,00€
8.
SALE

GIRA 260565 Keyless In Codetastatur

Gira Keyless In Codetastatur Merkmale:- Montage in eine Gerätedose.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System.- Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo).- Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge- Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien WechselkontaktenBelastbarkeit AC/DC 24 V / 1,6 A.- Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung.- Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld.- Keine erkennbare Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten.- Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe.- Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkt
EAN
224,92€
9.
SALE

Gira 260503 Keyless-In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051350
240,76€
10.
SALE

Gira 260526 Keyless In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051367
249,64€
11.
SALE

Gira 260501 Keyless In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051343
240,76€
12.
SALE

Gira 260527 Keyless In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051374
240,76€
13.
SALE

Gira 260528 Keyless In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337051381
244,65€
14.
SALE

Ergonomic Keyboard Rest - Tenkeyless Fit

Die Ergonomische Handballenauflage von Razer ist ideal für Full-Size-Tastaturen und Tastaturen ohne Ziffernblock. Sie bietet sicheren Halt und entlastet die Handgelenke beim Gaming mit erhöhtem Winkel. Der weiche Schaumstoff verringert den Druck noch weiter und sorgt noch länger für totalen Gaming-Komfort. Die Ergonomische Handballenauflage von Razer sorgt für eine dringend erforderliche Entlastung und Unterstützung bei stundenlangen Sessions an der Tastatur. Sie ist von einem mehrfach verzahnten Gewebestoff umgeben, der dank ausfranssicher genähten Rändern selbst dem Kontakt mit Wasser widersteht. In der Hitze des Gefechts sind pfeilschnelle Bewegungen überlebenswichtig, wodurch die Ausrüstung ins Rutschen geraten kann. Dank des rutschfesten Gummibodens bleibt die Ergonomische Handballenauflage von Razer bombenfest auf dem Tisch, damit du dich auf dein Spiel konzentrieren kannst. Sie sitzt perfekt am Rand deiner Tastatur, nimmt wenig Platz in Anspruch und hält deine Tastatur dennoch
Marke
Razer
EAN
27,60€
15.
SALE

Gira 2605005 Keyless In Codetastatur für System55

Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld mit blauer LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Als Stand-Alone-Gerät für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo) oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System mit Spannungsversorgung 1296 00. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste "Schlüssel": Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste "Glocke": Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste "F": In Verbindung mit Schaltaktoren 1211 00, 1289 00 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge:Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System 2 Anschlüsse Zusatzversorgung Technische Daten:Schutzart: IP 20 (TX_44 = IP 44)Spannungsversorgung: 24 V DC +/-10% (Spannungsversorgung 1296 00) bzw. 26 V DC +/- 2 V (Türkommunikations-Busspannung)Temperaturbereich: -20 °C bis +70 °CESD-Festigkeit: bis 16 kV
Marke
Gira
EAN
4010337037125
211,84€
16.
SALE

GIRA 2605112 Keyless In Codetastatur

Gira Keyless In Codetastatur Merkmale:- Montage in eine Gerätedose.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System.- Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo).- Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge- Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien WechselkontaktenBelastbarkeit AC/DC 24 V / 1,6 A.- Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung.- Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld.- Keine erkennbare Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten.- Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe.- Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkt
EAN
202,45€
17.
SALE

Gira Keyless In Codetastatur, 260565, Alu. TX44

Gira Keyless In Codetastatur, 260565, Aluminium, TX44 Keyless In Codetastatur als Zutrittskontrollsystem basierend auf einem kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreien Tastenfeld. Die Codetastatur hat folgende Produktmerkmale: Installation in der 58er Unterputzdose. Kapazitives Tastenfeld. Zur Codeeingabe ist eine leichte Annäherung bzw. Berührung der Ziffer ausreichend. Aufgrund der verschleißfreien kapazitiven Technologie keine erkennbaren Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination. Ermöglicht als Stand-Alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System eine komfortable Ansteuerung zur Türöffnung für berechtigte Personen sowie ein Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten. Beim Stand-Alone-Betrieb werden die im UP-Einsatz vorhandenen potentialfreien Relaiskontakte für die Schalthandlungen genutzt, z.B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z.B. handelsüblicher Klingeltrafo). Sondertaste C: Löschen einer Falscheingabe. Sondertaste Schlüssel: Nach Eingabe des richtigen Codes erfolgt bei Tastenbetätigung eine direkte Türöffnung. Sondertaste Glocke: Gezielte Anwahl von Wohnungsstationen in großen Objekten. Sondertaste F: In Verbindung mit Schaltaktoren 121100, 128900 des Gira Türkommunikations-Systems sind hiermit Schaltfunktionen möglich. Integration in das Gira Türkommunikations-System ohne weitere Systemkomponenten. Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration am Gerät möglich - die Codetastatur wird ohne PC oder Programmiersoftware in Betrieb genommen. Homogene blaue LED-Ausleuchtung der Ziffern und Sonderzeichen bei Nacht. Designvielfalt durch Integration in die Gira Designplattformen TX_44, System 55. Integration in Flächenschalter und Edelstahl Serie 20, Serie 21 über Adapterrahmen möglich. Master PIN-Nummer auf beiliegender versiegelter Sicherheitskarte bei Verlust der Administrator-PIN-Nummer. Die Codetastatur kann bis zu 255 Codes verwalten. Bis zu 32stellige Codes möglich. Akustische Rückmeldung bei Tastenbetätigung. Dreifarbige LED- Zustandsanzeige zur optischen Signalisierung bei der Programmierung und während der Bedienung. Warnton bei unberechtigter Entnahme des Tastaturaufsatzes zur Sabotageerkennung. In Verbindung mit dem Gira Türkommunikations-System lässt sich auch eine Sabotageschaltung mittels Schaltaktor realisieren. Den beiden integrierten Wechsler-Relais können zwei unterschiedliche Codes zugeordnet werden, z.B. Code 1: Türöffnung, Code 2: Schalten des Außenlichtes. Ein- und Ausgänge -Schaltkontakt: 2 Relais mit potentialfreien Wechsler-Kontakten -Belastbarkeit 24 V / 1,6 A AC/DC -Steckerleiste Systembus Gira Türkommunikations-System -2 Anschlüsse Zusatzversorgung
EAN
264,60€
18.
SALE

GIRA 2605203 Keyless In Codetastatur

Gira Keyless In Codetastatur Merkmale:- Montage in eine Gerätedose.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System.- Beim Stand-alone-Betrieb Nutzung der integrierten potenzialfreien Relaiskontakte für Schalthandlungen, z. B. für Türöffner mit eigener Spannungsversorgung (z. B. handelsüblicher Klingeltrafo).- Inbetriebnahme durch Direkt-Konfiguration ohne PC oder Programmiersoftware. Ein- und Ausgänge- Schaltkontakt: Zwei Relais mit potenzialfreien WechselkontaktenBelastbarkeit AC/DC 24 V / 1,6 A.- Zwei Anschlüsse für Spannungsversorgung.- Codetastatur als Zutrittskontrollsystem mit kapazitiv wirkenden und damit verschleißfreiem Tastenfeld.- Keine erkennbare Abnutzung häufig benuzter Ziffernkombination.- Stand-alone-Gerät oder in Kombination mit dem Gira Türkommunikations-System als Türrufsystem für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten.- Sondertaste "C": Löschen einer Falscheingabe.- Sondertaste "Schlüssel": Nach richtiger Code-Eingabe direkt
EAN
224,92€
19.
SALE

Schutz-Schlüsseletui eWall keyless go 100.01 (L x B) 11cm x 8.5cm

Dank innovativem Spezialabschirmgewebe schützt das eWall Schlüsseletui ganz einfach und sicher vor Autodiebstahl. Es verhindert ungewollten Zugriff auf alle Signale des Funkschlüssels. Mit der Anti RFID Schlüsseltasche sind Sie vor einem Ausspionieren der Funksignale per Hackerangriff bestens geschützt. Dies bestätigt auch die Universität München, die das Schlüsseletui geprüft und getestet hat.
Marke
keine Angabe
EAN
4260536170448
37,85€
20.
SALE

Schutz-Schlüsseletui eWall keyless go 100.02 (L x B) 11cm x 8.5cm

Dank innovativem Spezialabschirmgewebe schützt das eWall Schlüsseletui ganz einfach und sicher vor Autodiebstahl. Es verhindert ungewollten Zugriff auf alle Signale des Funkschlüssels. Mit der Anti RFID Schlüsseltasche sind Sie vor einem Ausspionieren der Funksignale per Hackerangriff bestens geschützt. Dies bestätigt auch die Universität München, die das Schlüsseletui geprüft und getestet hat.
Marke
keine Angabe
EAN
4260536170455
33,64€
21.
SALE

Schutz-Schlüsseletui eWall keyless go 100.02 (L x B) 11cm x 8.5cm

Dank innovativem Spezialabschirmgewebe schützt das eWall Schlüsseletui ganz einfach und sicher vor Autodiebstahl. Es verhindert ungewollten Zugriff auf alle Signale des Funkschlüssels. Mit der Anti RFID Schlüsseltasche sind Sie vor einem Ausspionieren der Funksignale per Hackerangriff bestens geschützt. Dies bestätigt auch die Universität München, die das Schlüsseletui geprüft und getestet hat.
Marke
keine Angabe
EAN
4260536170455
34,99€
22.
SALE

Schutz-Schlüsseletui eWall keyless go 100.01 (L x B) 11cm x 8.5cm

Dank innovativem Spezialabschirmgewebe schützt das eWall Schlüsseletui ganz einfach und sicher vor Autodiebstahl. Es verhindert ungewollten Zugriff auf alle Signale des Funkschlüssels. Mit der Anti RFID Schlüsseltasche sind Sie vor einem Ausspionieren der Funksignale per Hackerangriff bestens geschützt. Dies bestätigt auch die Universität München, die das Schlüsseletui geprüft und getestet hat.
Marke
keine Angabe
EAN
4260536170448
37,99€
23.
SALE

GIRA 851328 Aufsatz Codetastatur Keyless In

Ersatzteil für Keyless In Codetastatur
EAN
12,80€
24.
SALE

GIRA 851326 Aufsatz Codetastatur Keyless In

Ersatzteil für Keyless In Codetastatur
EAN
13,66€
25.
SALE

GIRA 851301 Aufsatz Codetastatur Keyless In

Ersatzteil für Keyless In Codetastatur
EAN
11,95€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |